Geschenke an Geschäftspartner – Worauf ist zu achten?

Weihnachten steht zwar noch nicht unmittelbar vor der Tür. Die Zeit bis dahin ist jedoch auch nicht mehr weit. Regelmäßig wird die Weihnachtszeit dazu genutzt, wichtigen Geschäftspartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit und als Zeichen der Wertschätzung eine (mehr oder weniger) kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Alle Jahre wieder stellt sich daher die Frage nach den…

Weiterlesen Geschenke an Geschäftspartner – Worauf ist zu achten?

Eigenheimförderungen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Mai 1, 2017
  • Beitrags-Kategorie:Gesetzgebung

Es ist soweit! Seit dem 18.09.2018 kann das bundesweite Baukindergeld bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) online beantragt werden (www.kfw.de/zuschussportal). Geld wird derzeit aber noch nicht ausbezahlt. Kurioser Hintergrund ist, dass aktuell noch gar kein Gesetzestext zum Baukindergeld vorliegt. Außerdem können die erforderlichen Nachweise zum Baukindergeld voraussichtlich erst ab Ende März 2019 hochgeladen werden. Voraussetzungen…

Weiterlesen Eigenheimförderungen

Kassenführung

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:April 1, 2017
  • Beitrags-Kategorie:Gesetzgebung

Allgemeines Die Kassenführung ist einer der großen Schwerpunkte im Rahmen einer steuerlichen Außenprüfung. Auch aus diesem Anlass wollen wir Sie mit dem vorliegenden Informationsbrief über die Voraussetzungen einer ordnungsgemäßen Kassenführung informieren. 1. Grundsätzliches Betriebe mit umfangreichen Bargeld-bewegungen sind in starkem Maße schätzungsanfällig. Es besteht eine Tendenz in der Finanzverwaltung, bei Betrieben mit hohem Bargeldverkehr Angaben…

Weiterlesen Kassenführung

Entscheidungsvorschau des BFH für das Jahr 2017

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:März 1, 2017
  • Beitrags-Kategorie:Gesetzgebung

Der BFH hat eine Liste mit bedeutenden Verfahren veröffentlicht, zu denen wohl im Jahr 2017 eine Entscheidung fallen wird. Nachfolgend wollen wir Ihnen eine kleine Auswahl dieser Entscheidungs-Vorschau präsentieren: Rückstellung für die Rücknahme und Entsorgung von Energiesparlampen Seit 2005 sind die Hersteller gesetzlich verpflichtet, Elektro- und Elektronikgeräte abzuholen und zu entsorgen. Ob diese Verpflichtung es…

Weiterlesen Entscheidungsvorschau des BFH für das Jahr 2017

Steuerliche Berücksichtigung von Aufwendungen bei Übungsleiter-Tätigkeiten

Steuerbefreiung Die Einnahmen aus einer nebenberuflichen Tätigkeit als Übungsleiter, Ausbilder, Erzieher, Betreuer oder vergleichbaren nebenberuflichen Tätigkeiten sind bis zu einer Höhe von 2.400 € im Jahr steuerfrei. Zu den begünstigten Tätigkeiten zählen z.B.: Jugend- und Sportbereich gemeinnütziger Vereine Jugendleiter Ferienbetreuer Schulwegbegleiter Berücksichtigung von Aufwendungen Entstehen dem Steuerpflichtigen im Rahmen einer begünstigen Tätigkeit Ausgaben, so kann er…

Weiterlesen Steuerliche Berücksichtigung von Aufwendungen bei Übungsleiter-Tätigkeiten

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung: Abschreibung Einbauküche

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Januar 1, 2017
  • Beitrags-Kategorie:Werbungskoten

Steuerliche Behandlung der Anschaffungskosten für eine Einbauküche Wird eine Wohnung samt Einbauküche vermietet, so kann der Vermieter die Kosten für die Anschaffung der Einbauküche steuerlich nur im Wege der Abschreibung geltend machen. Die Aufwendungen sind daher grundsätzlich auf die typisierte Nutzungsdauer von zehn Jahren zu verteilen. Umfang der Anschaffungskosten Zu den Kosten für eine Einbauküche…

Weiterlesen Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung: Abschreibung Einbauküche

Neue Pauschbeträge zu Auslandsdienstreisen ab 01.01.2017

Bei Auslandsdienstreisen gelten abweichend hiervon andere Pauschbeträge. Deren Höhe richtet sich nach dem jeweiligen Aufenthaltsort und wird jährlich von der Finanzverwaltung festgelegt. Beispielsweise gelten für Auslandsdienstreisen ab 01.01.2017 folgende Werte:

Weiterlesen Neue Pauschbeträge zu Auslandsdienstreisen ab 01.01.2017

Arbeitnehmer Zuzahlung Firmenwagen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:November 1, 2016
  • Beitrags-Kategorie:Werbungskoten

Arbeitnehmer, die einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung überlassen bekommen, müssen häufig Zuzahlungen an den Arbeitgeber leisten. Diese können entweder pauschal bemessen sein (z.B. 1% vom Brutto-Listenpreis, fixer Geldbetrag) oder auch nur einzelne bzw. individuelle Kosten betreffen (z.B. Tankkosten).

Weiterlesen Arbeitnehmer Zuzahlung Firmenwagen

BFH lässt Kosten für Geburtstagsfeiern ausnahmsweise zum steuerlichen Abzug zu?

Grundsätzlich sind die Aufwendungen für eine Geburtstagsfeier in nicht nur untergeordnetem Maß privat veranlasst und damit steuerlich nicht berücksichtigungsfähig. In einem aktuellen Urteil vom 10.11.2016 hat der BFH jedoch entschieden, dass dies nicht immer so sein muss. Vielmehr können...

Weiterlesen BFH lässt Kosten für Geburtstagsfeiern ausnahmsweise zum steuerlichen Abzug zu?

Rückwirkende Rechnungsberichtigung – Grünes Licht durch den BFH

Entscheidung des BFH Lange war strittig, ob der Vorsteuerabzug aus einer berichtigten Rechnung rückwirkend gewährt werden muss oder erst ab dem Zeitpunkt, in dem die berichtigte Rechnung vorliegt. Mit Urteil vom 20.10.2016 hat der BFH nun (entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung und der bisherigen Rechtsprechung) entschieden, dass die berichtigte Rechnung auf den Zeitpunkt der ursprünglichen…

Weiterlesen Rückwirkende Rechnungsberichtigung – Grünes Licht durch den BFH