Eigenheimförderungen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Mai 1, 2017
  • Beitrags-Kategorie:Gesetzgebung

Es ist soweit! Seit dem 18.09.2018 kann das bundesweite Baukindergeld bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) online beantragt werden (www.kfw.de/zuschussportal). Geld wird derzeit aber noch nicht ausbezahlt. Kurioser Hintergrund ist, dass aktuell noch gar kein Gesetzestext zum Baukindergeld vorliegt. Außerdem können die erforderlichen Nachweise zum Baukindergeld voraussichtlich erst ab Ende März 2019 hochgeladen werden. Voraussetzungen…

Weiterlesen Eigenheimförderungen

Kassenführung

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:April 1, 2017
  • Beitrags-Kategorie:Gesetzgebung

Allgemeines Die Kassenführung ist einer der großen Schwerpunkte im Rahmen einer steuerlichen Außenprüfung. Auch aus diesem Anlass wollen wir Sie mit dem vorliegenden Informationsbrief über die Voraussetzungen einer ordnungsgemäßen Kassenführung informieren. 1. Grundsätzliches Betriebe mit umfangreichen Bargeld-bewegungen sind in starkem Maße schätzungsanfällig. Es besteht eine Tendenz in der Finanzverwaltung, bei Betrieben mit hohem Bargeldverkehr Angaben…

Weiterlesen Kassenführung

Entscheidungsvorschau des BFH für das Jahr 2017

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:März 1, 2017
  • Beitrags-Kategorie:Gesetzgebung

Der BFH hat eine Liste mit bedeutenden Verfahren veröffentlicht, zu denen wohl im Jahr 2017 eine Entscheidung fallen wird. Nachfolgend wollen wir Ihnen eine kleine Auswahl dieser Entscheidungs-Vorschau präsentieren: Rückstellung für die Rücknahme und Entsorgung von Energiesparlampen Seit 2005 sind die Hersteller gesetzlich verpflichtet, Elektro- und Elektronikgeräte abzuholen und zu entsorgen. Ob diese Verpflichtung es…

Weiterlesen Entscheidungsvorschau des BFH für das Jahr 2017

Ehegatten-Grundstücke: Neues BMF-Schreiben sorgt für Ärger

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:August 1, 2016
  • Beitrags-Kategorie:Gesetzgebung

Betroffene Fälle – „wie materielles Wirtschaftsgut“ Häufig übt ein Ehegatte seine gewerbliche oder freiberufliche Tätigkeit in einem Gebäude aus, das zumindest teilweise auch im Eigentum des anderen Ehegatten steht (z.B. gemeinsames Einfamilienhaus der Ehegatten mit Rechtsanwaltskanzlei im Erdgeschoss). Trägt der Unternehmer-Ehegatte Anschaffungs- oder Herstellungskosten für betriebliche Räume, die (auch) im Eigentum des anderen Ehegatten stehen,…

Weiterlesen Ehegatten-Grundstücke: Neues BMF-Schreiben sorgt für Ärger

Zählprotokoll bei offener Ladenkasse nicht notwendig aber empfehlenswert

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Juli 1, 2016
  • Beitrags-Kategorie:Gesetzgebung

Der BFH hatte in einem früheren Urteil entschieden, dass das Fehlen „…täglicher Protokolle über das Auszählen…“ einer offenen Ladenkasse einen gravierenden Mangel in der Kassenführung darstelle. Das Finanzamt sei daher in diesen Fällen zur Zuschätzung von Betriebseinnahmen berechtigt. In einem aktuellen Urteil vom 16.12.2016 hat der BFH nun Folgendes klargestellt: An der früheren Rechtsprechung wird…

Weiterlesen Zählprotokoll bei offener Ladenkasse nicht notwendig aber empfehlenswert